Besuch des Turnfestes in Berlin

Organisiert von der Turnabteilung besuchten wir mit 21 Teilnehmern das Internationale Deutsche Turnfest, welches vom 3.- 10. Juni 2017 in Berlin stattfand. Dieses findet alle vier Jahre an wechselnden Standorten statt, zuletzt 2013 in Mannheim/Ludwigshafen/Heidelberg, sowie 2009 in Frankfurt am Main. Wir sind am 3. Juni mit der Deutschen Bahn angereist.

Vom 4. bis zum 6. Juni nahmen acht HTV-Turnerinnen am DTB-Wahlwettkampf teil. Am 5. Juni besuchten wir gemeinsam die Turnfestgala in der Mercedes-Benz-Arena. Dort zeigten viele Showgruppen atemberaubende, akrobatische Vorführungen. Zusätzlich besuchten wir den Höhepunkt des Turnfestes – die Stadiongala im Olympiastadion.

Insgesamt zeigten über 1400 aktive Teilnehmer wunderbare Choreographien. Fabian Hambüchen verkündete seinen Rücktritt von internationalen Wettkämpfen und das gesamte Olympia-Turnteam von Rio wurde für Ihre Leistungen bei den Olympischen Spielen gefeiert. Am 8. Juni erkundeten wir Berlin bei bestem Sonnenschein auf einer Bootsfahrt auf der Spree. Am Abend besuchten wir die Gerätefinals der Deutschen Meisterschaften im Gerätturnen der Damen und der Herren in der Max-Schmeling-Halle. Am 10. Juni sind wir wieder abgereist und freuen uns schon auf das Internationale Deutsche Turnfest 2021 in Leipzig.

http://www.turnen.hennefertv.de/

Das könnte Dich auch interessieren...