Unsere Basketballabteilung zieht zurück in ihre angestammte Sporthalle.
Vor fast genau zwei Jahren räumten die Basketballer des HTV die Turnhalle „Am Kuckuck“ um den in Hennef eintreffenden Flüchtlingen eine Unterkunft zur Verfügung zu stellen.
Innerhalb weniger Tage wurde die Halle zu einer Flüchtlingsunterkunft. Zum Glück dauerte es nicht lange, bis für die Basketballabteilung auch eine neue Heimat gefunden wurde.

Umgezogen wurde auf die andere Seite der Bahngleise – in die Halle des städtischen Gymnasiums Hennef. Zusätzliche Hallenzeiten gab es auch in der Gesamtschule Hennef.

Die Abteilungsleiterin Ute Thees und ihre BallsportlerInnen mit dem orangen Ball freuen sich aber jetzt wieder auf ihre angestammte Halle. Dann ist die Abteilung Basketball wieder unter „einem Dach“ und das Vereinsleben wieder kommunikativer.
Für die Jugendarbeit stehen nun auch wieder mehr Trainingszeiten zur Verfügung – daher freuen wir uns nun auf interessierte jungen BasketballerInnen – Mach den Korb!
Menü schließen