Herzlichen Glückwünsch Dieter

Herzlichen Glückwünsch Dieter

Großer Dank im kleinen Kreis.
Dieter Cebulla erhält die Goldene Ehrennadel des Schwimmverbands NRW

Nach dem offiziellen Teil unserer Vorstandssitzung am 05. Oktober 2020 schlüpfte unser Vorsitzende Franz Alfter in sein Polo des Schwimmbezirkes Mittelrhein e.V. und damit in eine neue Rolle. Er verlieh Dieter Cebulla im Namen des Präsidiums des Schwimmverbandes NRW die Goldene Ehrennadel für außergewöhnliche Verdienste um die Förderung des Schwimmsports.

Auch wenn Ehrungen zur Zeit der Corona Pandemie nicht wie gewohnt in öffentlichen Veranstaltungen oder Tagungen stattfinden können, ist es umso schöner den engagierten Abteilungsvorsitzenden Dieter Cebulla trotz der Umstände zu ehren.

Verdient hatte sich Dieter Cebulla die Goldene Ehrennadel durch sein langjähriges Engagement im Schwimmverband Nordrhein-Westfalens, in dem er 2002 verantwortlich war für die Ausrichtung des SV NRW-Verbandtages und seit 2003 insgesamt 12 Jahre die Kassenprüfung im SV NRW durchgeführt hat.
Seine Tätigkeit im HTV begann im Jahr 2000 als Beisitzer der Schwimmabteilung, der er ab 2001 kommissarisch und ab 2002 als Abteilungsleiter bis zum heutigen Tage vorsteht.

Gerade in der heutigen Zeit zeigt sich, wie wichtig und wertvoll ehrenamtliches Engagement für den Bestand eines Vereines ist.
Dieter Cebulla ist hierfür ein Beispiel, dass der persönliche Einsatz nicht nur mit Arbeit, sondern auch mit viel Spaß und Freude verbunden sein kann. In seinen Worten ausgedrückt: Es ist schön, dass es noch einige „Verrückte“ mehr gibt, die sich für den HTV begeistern.

Der gesamte Vorstand gratulierte Dieter Cebulla für diese Ehrung und bedankte sich für die vielen Jahre guter und freundschaftlicher Zusammenarbeit im Verein.