Spielbericht zum 11. Saisonspiel, HTV gegen DJK Frankenberg 2

Spielbericht zum 11. Saisonspiel, HTV gegen DJK Frankenberg 2

Nach der Weihnachtspause fand das erste Spiel des Jahres 2020 am 12.01.2020 um 18 Uhr statt, was zugleich das letzte Spiel der Hinrunde war. Die Damen des Hennefer TV trafen auf das bislang zweitbeste Team der Liga (DJK Frankenberg2). Beide Teams spielten um den 2.Tabellenplatz.

Trotz einer Spielpause von vier Woche nahm das Spiel schnell an Fahrt auf. Es war ein sehr schön anzusehendes, punktreiches und zugleich spannendes Viertel. Die Führung wechselte in den ersten zehn Spielminuten fünfmal. Nach dem 1. Viertel führte die Heimmannschaft aus Hennef mit 18:16. Die Trefferquoten aus dem Feld beider Mannschaften lagen bei guten 44 %.

Das Spiel blieb im 2. Viertel weiterhin schnell und attraktiv. Obwohl die Trefferquote aufseiten des HTV etwas nachließ (33%) – bei konstanter Trefferquote bei Frankenberg (44 %)–, konnten die Henneferinnen dies durch ihre zahlreichen, offensiven Rebounds kompensieren. Denn durch die offensiven Rebounds hatte der Hennefer TV in diesem Spielabschnitt mehr Wurfversuche als die Gäste aus Aachen. Durch einen schön herausgespielten Wurf – nach einem offensiv Rebound-, konnte der HTV drei Sekunden vor der Halbzeitpause durch einen erfolgreichen Wurftreffer mit einer knappen Führung (34:33) in die Halbzeitpause gehen.

Im 3.Viertel setzte sich der Trend fort: viele offensiv Rebounds der Henneferinnen, allerdings sank die Trefferquote nochmals auf nur noch 17 % (4/24 Feldtreffer). Der Spielstand betrug in der 29.Minute
42:46. Der HTV machte zum Ende des 3.Viertels und zu Beginn des letzten Spielabschnitts in der Verteidigung einige  Fehler, und im Angriff verwarf das Team mehrere Würfe in Folge. Daraus konnte Frankenberg Kapital schlagen! Frankenberg setzte sich bis zur 34.Spielminute auf 12 Punkte ab (44:56).
Bis zum Ende der Partie spielten beide Teams wieder auf Augenhöhe. Frankenberg konnte den  Vorsprung bis zum Ende halten und gewann das Spiel verdient mit 57:68.

Noch zum Ende der letzten Saison konnte das Team gerade so die Liga halten. Die Damen des Hennefer TV haben sich innerhalb eines halben Jahres  stark entwickelt, und ist als Team näher gerückt.  Bislang war es eine erfolgreiche Saison (Hinrunde). Es bleibt abzuwarten, ob das Team sich weiterhin im Training verbessert, und ob sich die Entwicklung weiterhin in den Spielen zeigt. Das nächste Spiel (1.Rückrundenspiel) findet am kommenden Sonntag um 18 Uhr in Hennef statt. Das nun 4.Platzierte Team aus Hennef trifft auf den 3.Platzierten (Hürther BC2).