20 Grad Wasser und zwei glückliche Gesichter

Hennefer Schwimmerinnen bei ihrem ersten Wettkampf

Bei 20 Grad Wassertemperatur absolvierten die selbsternannten Mini-Masters des Hennefer Turnverein (HTV) ihren ersten offiziellen Wettkampf. Zwei erschwommen sich gleich einen Platz auf dem Siegertreppchen. Am 21. August starteten die beiden Schwimmerinnen in der Aggertalsperre über 500 Meter bei den Bezirksfreiwassermeisterschaften 2021. Simone Rössel erschamm in ihrer Altersklasse AK40 den 1. Platz in nur 11 Minuten, 16 Sekunden. In der Altersklasse AK35 belegte Jenni Winter den 2. Platz mit einer Zeit von 11 Minuten und 40 Sekunden.

Das Mastersschwimmen ist der aktive Seniorensport im Schwimmsport. Die Gruppe der selbsternannten Mini-Masters lernen seit März 2019 Kraul und haben die Liebe zum Schwimmen entdeckt.

Wir gratulieren den beiden Treppchenbesteigerinnen und allen anderen TeilnehmerInnen. Eine starke Leistung! Ebenfalls fanden auch die Deutschen Freiwassermeisterschaften statt bei denen die HTV Masters ebenfalls erfolgreich teilnahmen.