Zwei turbulente Jahre & der Blick nach vorne

Abstimmung auf der Jahreshauptversammlung

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2021

In der Turnhalle und mit Abstand – erneut findet die Jahreshaupversammlung (des Hennfer Turnvereins) im ungewohnten Rahmen statt.

Nach der Begrüßung durch den geschäftsführenden Vorsitzenden, Franz Alfter, wurden die aktuelle Lage des Vereins wurde beginnend mit einem kurzen Rückblick dargestellt. Das Jubiläumsjahr 2020 (125 Jahre HTV und 100 Jahre Schwimmabteilung) startete gut, jedoch im Frühjahr gefolgt vom ersten Lockdown. Nachdem eine langsame Aufnahme des Sportes wieder möglich war, musste im Herbst der gesamte Betrieb durch einen weiteren Lockdown komplett eingestellt werden, wodurch, wie in vielen anderen Vereinen auch, bis heute über 10% der Mitglieder verloren gingen.

Im Verlauf der Versammlung wurden die einzelnen Punkte der Tagesordnung besprochen. Alle erforderlichen Genehmigungen und Entlastungen, sowie die Bestätigungen von personellen Veränderungen wurden durch die anwesenden Mitglieder erteilt.

Persönliche Ehrungen zuhause anstatt im großen Rahmen

Ein wichtiger Bestandteil der Jahreshauptversamlung sind die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften. Auch in diesem Jahr sollten viele Ehrungen für 25-, 40-, 50- und sogar für zwei 75-jährige Vereinszugehörigkeit vorgenommen werden.

Auf die Ehrungen im großen Rahmen wurde erneut verzichtet. Dafür wurden alle zu ehrenden Mitglieder mit einem kleinen Präsent zuhause persönlich besucht und beglücktwünscht. Geehrt wurden dieses Jahr die Mitglieder aus 2020 und 2021.

Dank an das HTV-Team & Blick in die Zukunft

Zum Ende richtet zweite Vorsitzende Michaele Mons an das ganze HTV-Team: „Wir danken euch allen, Ehrenamtlichen und dem Trainerteam, für Euren Einsatz in den vergangenen Jahren.“ Das Engagement lohnt sich: Die Zahl der Neuanmeldungen ist nach den Sommerferien spürbar angestiegen, wodurch der HTV doch recht optimistisch in die Zukunft blicken kann.

Sportsituation & Trainer:innen gesucht

Leider stehen durch den langen Stillstand im Sportbetrieb nicht alle Übungsleiter:innen mehr zur Verfügung. Einige Angebote können dadurch nicht mehr angeboten werden.

Alle, die das Interesse haben Sportangebote für die Sportler:innen aus Hennef und Umgebung anzubieten, sind herzlich willkommen. Das Übungsleiterteam freut sich auf neue Mitstreiter:innen. Wer Fragen oder Ideen für Gruppen hat, kann sich gerne bei uns in der Geschäftsstelle melden oder eine Mail an info (at) hennefertv.de melden.