Ab dem 24.11. gilt 2G für den Sportbetrieb

Für unseren Sportbetrieb gilt ab dem 24.11. die 2G-Regelung.

Allgemeine Hygiene- und Schutzmaßnahmen

  • Bitte vor dem Sport die Hände waschen.
  • Es gilt vom Betreten des Gebäudes bis zum Erreichen des Trainingsplatzes die Maskenpflicht (mind. medizinische Masken), auch für Toilettengänge etc.

2G-Regelungen für Teilnehmer:innen

  • Die Teilnahme am Sport ist nur noch für immunisierte (2G) Personen möglich.
    • Die Ausnahme sind Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren. Diese dürfen normal am Sport teilnehmen.
    • Ab 16 Jahren ist die Teilnahme nur mit 2G-Nachweis möglich – auch für Schülerinnen und Schüler. Diese gelten durch die Schule nur als getestet. Sport unterliegt allerdings der 2G-Regelung.
    • Die Ausnahme sind zudem Personen, die über ein ärztliches Attest verfügen, dass sie aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können.
      • Diese benötigen einen Testnachweis Antigen-Schnelltest (max. 24h alt) oder PCR-Test (max. 48h alt)