Noch keine Ahnung, was auf die Schule folgen soll? Werd’ aktiv! Wir suchen ab dem 01. September 2018 noch zwei einjährige Freiwilligendienstler (FSJ oder BDF) im Kinder und Jugendbereich.
Ein Freiwilligendienst ist eine gute Möglichkeit, sich nach der Schule sozial im Sport zu engagieren. Zu den Aufgabenfeldern gehören:

– die Vorbereitung und Durchführung von Übungsstunden im Kinder- und Jugendbereich, insbesondere im Kinderturnen und -schwimmen
– die Unterstützung der Vereinsmitarbeiter in der Vereinsgeschäftsstelle
– die Vorbereitung und Durchführung von Jugendfreizeiten und Vereinsveranstaltungen


Nimm einiges mit!

Während eurer Zeit werdet ihr die Seminare und Lehrgänge der Sportjugend des Landessportbundes NRW besuchen. Dort könnt ihr euch mit anderen Freiwilligendienstlern austauschen und euren Übungsleiterschein machen. Gleichzeitig erhaltet ihr den Jugendleiterschein und anschließend Angebote im sportlichen und außersportlichen Kinder- und Jugendbereich anbieten.
Zusätzlich werdet ihr im Schwimmen das Rettungsschwimmabzeichen in silber ablegen und den Schwimmern kräftig unter die Arme greifen.

Neben den Scheinen werdet ihr noch einiges über euch selber erfahren. Ihr übernehmt Verantwortung für eure Sportgruppen und deren Teilnehmern und könnt kreativ von Woche zu Woche planen. Ihr könnt auch langfristig an größeren Projekten mitwirken und gleichzeitig eure Ideen einbringen.


Tritt in die Fußstapfen der Ehemaligen

Seit 2005 bieten wir als Einsatzstelle des Landessportbundes NRW den Freiwilligendienst im Sport an.
Derzeit ist bei uns unsere BFDlerin Merle Preis in den Abteilungen Behindertensport, Klettern, Leichtathletik, Schwimmen und Turnen aktiv. Zum Ende des letzten Jahres hat sie ihren Übungsleiterschein gemacht und kann seit Anfang diesen Jahres eigenverantwortlich Gruppen planen und durchführen.

Neben den regelmäßigen Sportangeboten kann Merle schon auf folgende Veranstaltungen zurückblicken: das Kindersportfest, die Stadtmeisterschaften im Klettern, die Nachtwanderung, den Tag des Kinderturnens, und einen Ausflug in die Jugendherberge. Wir sind gespannt, was Merle in der Zeit bis zum 31.08 diesen Jahres noch auf die Beine stellen wird.


Ist sozial im Sport aktiv sein etwas für dich?

Schaut gerne auf unserer Seite für Freiwilligendienstler vorbei oder schreibt uns eine Nachricht!


Seit einigen Wochen liegen folgende Flyer bei uns aus. Wir sind immer auf der Suche nach motivierten Freiwilligen, die sozial sein-, kreativ sein- und anpacken wollen!