Trainingsfahrt Inzell 2020

Inzell, das bedeutet im Sommer Sportarten ausprobieren, die man sonst nicht machen kann (wie Highball, Biathlon, Slackline, Airtram, Rhönradfahren) aber auch bekannte Sportarten (wie Tennis, Fußball, Beachvolleyball, Klettern) – schaut mal auf die Homepage unter www.BLSV.de nach. Inzell im Sommer bedeutet auch Lagerfeuer, Schwimmen, Schwimmen, Schwimmen, evtl Schnuppertauchen, Reifen rutschen, Ausflug ins nahe Salzburg – mal sehen, was wir alles mit euch unternehmen. Die großen und kleinen Kids sind alle in Blockhäusern, bestehend aus einem Schlafraum mit Etagenbetten, einem kleinen Aufenthaltsraum, Toiletten Duschen, nach Geschlechtern getrennt untergebracht. Wer schon einmal mit in Inzell war, wir wohnen wieder im Blockhaus 25 plus noch 1 – 2 Blockhäuser. Das Schwimmbad (Freibad) befindet sich in der Anlage, daher haben wir kurze Wege.

Die Kosten betragen 395,- € und beinhalten:

  • Fahrt mit dem Zug Köln
  • Traunstein – Köln  – Transfer im Bus zum Sportcamp
  • 7 Übernachtungen vor Ort wie beschrieben mit VP
  • sportliche Aktivitäten – Ausflug nach ????? noch nicht entschieden
  • kreative Aktionen, gruppendynamische Aktionen
  • Abendaktivitäten
  • Betreuung
    • durch HTV Trainer
    • durch das Campteam vor Ort

Wenn ihr Fragen hierzu habt, bitte wendet euch an  Bea Steimel.

Hier die Ausschreibung und die Anmeldeformulare.