Unsere Wettkampfschwimmer - Flöhe, Frösche, Piranhas und die Masters

Die Wettkampfmannschaft besteht ungefähr aus 60 Kindern, Jugendlichen und Masters zwischen 5 und 60 Jahren. Die kleinsten Wettkampfschwimmer sind 5 Jahre alt und schwimmen als Gruppe der Flöhe zweimal pro Woche. Zur Gruppe der Frösche gehören die  Kinder, die schon eine Weile trainieren, zwischen 9 und 12 Jahren alt sind und Lust haben zwei bis dreimal pro Woche zu trainieren. Die Gruppe der Piranhas sind die Großen. Sie sind zwischen 12 und 20 Jahren alt, alles gute Schwimmer, die drei- bis viermal pro Woche trainieren. Neben dem Training im Wasser haben die Schwimmer Trockentraining in der Halle. Hier werden Spiele in der Halle gemacht sowie Koordinations- und Konditionstraining durchgeführt. Die älteren Schwimmer haben zusätzlich Krafttraining. Die letzte Gruppe sind die Masterschwimmer – Schwimmer ab dem 20. Lebensjahr, die Spaß haben zweimal pro Woche zu trainieren und auch noch Wettkämpfe zu schwimmen.

Menü schließen
Unsere Seiten nutzen Cookies durch den Einsatz von Google Maps. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.