7x fette Beute

Die HTV-Masters-Schwimmerinnen starten endlich wieder

Nach zwei Jahren Pause geht’s wieder los: Der erste Hallenwettkampf für die Masters-Schwimmer des Hennefer Turnvereins (HTV). In Kamen starteten fünf Schwimmerinnen für den HTV und erbeuteten 3 Gold-, 1 Silber- und 3 Bronzemedaillen. Bei den „NRW Kurzbahn Meisterschaften der Masters“ starteten Viktoria Schäfer, Alina Heider, Isabell Heider, alle AK20, sowie Sarah Göbl AK35 und Susanne Sasse AK60.

Neben den Medallien gab es noch mehr zu feiern: Einige Schwimmerinnen qualifizierten sich für die Deutsche Kurzbahnmeisterschaft der Masters in Essen Ende November. Wir wünschen viel Erfolg!