Vereinsjugend

Die Vereinsjugend stellt ein eigenständiges Vereinsorgan dar. Mit eigenem Vorstand und eigenem Budget fördert die Vereinsjugend verschiedene Aktionen und ist Ausrichter von eigenen Veranstaltungen wie der Kletternacht oder der Nachtwanderung.

Im Jahr 2014 wurde das Projekt einer Indoor-Kletteranlage aus der Jugend ausgekoppelt und eine Kletterabteilung in unserem Verein gegründet. Die Kooperation bleibt bestehen, indem die Jugend Übungsleiter und Helfer aus mehreren Abteilungen für die Klettergeburtstage sowie den Jugendraum für die Gäste zur Verfügung stellt.

Im Jahr 2015 fand unter dem Schirm der Jugend das erste mal eine Ferienspaß-Aktion statt. Eingeführt und angeleitet wurde die Aktion durch die BFDler unseres Vereins.

Unser ausdauerndstes Projekt ist seit dem Jahr 2000 die Zusammenarbeit mit dem Künstler Michi Schmitt, der die Wände unseres Sportzentrums gestaltet.

Unser Team

Gruppe junger Menschen mit Sportmaterial

Ämter

  • Jugendwartin: Karla Böhme
  • Jugendwartin: Isabel Musselmann
  • Jugendwart: Emil Reinicke
  • Kassenwarte: Marc Schriever
  • Schriftführer: Sebastian Forst

Abteilungsvertreter

  • Basketball: Michel Beinicke & Jonas Kister
  • Klettern: Lilly Hänsch & Lennart Wipperfürth
  • Schwimmen: Jan Sasse

Zusätzlich berufen

  • Merle Preiß
  • Ranja Hamad
  • Caroline Ritzmann
 

Regelmäßige Aktionen

Kletterabend und Helfernacht
Unsere jährliche Aktion im ersten Halbjahr.
Eine ganze Nacht lang alles rund um das Klettern ausprobieren. Neben der Kletterwand warten eine Seilrutsche, die Affenschaukel, Cola-Kisten Klettern und natürlich Abseilstationen auf euch.
Wer möchte, kann in einem separaten Raum natürlich auch schlafen gehen. Am nächsten Morgen gibt es Frühstück und um ca. 10:00 Uhr ist dann Schluss. Jeder kann mitmachen – spezielle Kenntnisse sind nicht nötig
Nachtwanderung
Unsere jährliche Aktion im zweiten Halbjahr.
22:00 Uhr Beginn der Veranstaltung. Wenn die Dunkelheit anbricht, starten die Kleingruppen der Nachtwanderung in einen der umliegenden Wälder. Dort folgen sie einem mit Lichtern abgesteckten Weg und werden von unseren Geistergruppen erwartet. In der Mitte der Strecke versorgt die Teestation die Gruppe mit einem warmen Getränk und bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine kurze Pause. Nach der Rückankunft werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Jugendraum mit Essen und Trinken versorgt.

Wer möchte, kann in einem separaten Raum schlafen gehen. Am nächsten Morgen gibt es Frühstück und um 10:00 Uhr ist dann Schluss. Jeder ab acht Jahren kann mitmachen!
Malen mit Michi
Seit dem Jahr 2000 gestaltet der Künstler Michi Schmitt in Zusammenarbeit mit der Vereinsjugend das Sportzentrum Königsgarten. Begonnen haben die Arbeiten im Kletterbereich und weiteten sich immer weiter über die Innenräume der Halle aus.
>> Seite von Michi Schmitt
© 2022 - Hennefer Turnverein 1895 e.V.
cross