Erfolgreiche HTV Nachwuchsleichtathletinnen

Veröffentlicht am: 01.09.22

Viele tolle Platzierungen bei der 39. Bahnlaufserie in Bergisch Gladbach

Am 25.08. fand in Bergisch Gladbach der zweite Tag der 39. Bahnlaufserie statt. Mit dabei waren auch fünf Athletinnen des Hennefer Turnvereins. Für die Mädchen war es der erste Bahnwettkampf in ihrer noch jungen Karriere als Leichtathleten. Dementsprechend groß war die Aufregung vor dem Start.

Trotz des heißen Wetters erbrachten alle Mädchen tolle Leistungen und auch ihre Trainerin war sehr zufrieden.

Martha Schreckenberg gewann in ihrer Altersklasse der W9 die 800 m in einer Zeit von 3:10,68. In der W8 ging für den Hennefer Turnverein Marlene Schoppman an den Start. Sie wurde mit einer Zeit von 3:27,54 Zweite. Zudem gab es noch zwei weitere tolle dritte Plätze von Martha Janowicz, die in der W11 an den Start ging und das Ziel in 3:30,76 erreichte sowie von Sophia Miaris, die in der W9 3:24,29 lief.

Abschließend lässt sich sagen, dass die Mädchen ihre Aufgaben bravourös gemeistert haben. Auf die Leistungen, die erbracht wurden, kann in Zukunft aufgebaut werden.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Kater mit Muskeln

Unser HTV-Newsletter

Muskelkater digital

Nicht vollgepackt mit Muskeln, sondern mit Neuigkeiten und Berichten aus dem Vereinsleben. Bleibe mit unserem HTV-Newsletter 'Muskelkater digital' immer auf dem Laufenden. Alle Nachrichten bequem in dein Postfach.
© 2022 - Hennefer Turnverein 1895 e.V.
cross